Bentley Motors Limited: Führender Luxuswagenhersteller

Bentley Motors ist im Luxussegment die gefragteste Automarke der Welt: Jedes vierte ausgelieferte Luxusauto war 2013 ein Bentley. Bentley verfügt über einen global aufgestellten Entwicklungs- und Produktionsprozess und liefert Luxusfahrzeuge und Fahrzeugteile in die ganze Welt. Seit 1998 Teil der Volkswagen Group, ist Bentley mit Sitz in Crewe, England, nach wie vor der maßgebliche britische Automobilhersteller, der die weltweit begehrtesten Luxuswagen mit hoher Leistungsfähigkeit produziert. Die Verbindung von hoher Handwerkskunst, exzellenter Ingenieursleistung und Spitzentechnologie ist beispielhaft für hochwertige britische Produktionsarbeit.

Am zentralen Standort Crewe beschäftigt das Unternehmen derzeit rund 3.700 Mitarbeiter in den Bereichen Design, R&D, Entwicklung/Konstruktion und Produktion. Mit einem Auslieferungsvolumen von 10.120 Autos vergrößerte sich das weltweite Absatzplus 2013 auf 19 % und stellt eine neue Bestmarke in der 95-jährigen Geschichte von Bentley dar. Die Verkäufe verteilten sich weitgehend gleichmäßig auf Hauptabsatzmärkte: Amerika (gesamt), China, Großbritannien und Europa sowie der Mittlere Osten.

Positive Veränderungen mitgestalten

Bentley verpflichtet sich, einen positiven Beitrag zum gesellschaftlichen, ökonomischen und ökologischen Wohl der Gesellschaft zu leisten. Dabei nehmen die Mitarbeiter eine aktive Rolle durch ehrenamtliches Engagement in der Region ein. Zudem unterstützt Bentley eine Reihe von Organisationen durch Sponsoring und Spenden. Bentley hat außerdem als der erste Hersteller von Luxusfahrzeugen eine Strategie zur Reduktion von Emissionen entwickelt. Diese führte zu einer 40 %-igen Verbesserung der Treibstoffeffizienz und der CO2-Emissionen: im Luxussektor sind dies herausragende Ergebnisse/außerordentlicher Erreichungsgrad. Bentley unternimmt zudem Maßnahmen, um die Umweltauswirkungen seiner Fabriken in den Bereichen, Wasser, Emissionen und Abfall zu reduzieren. Im Rahmen der jüngsten Initiative wurde eine Solaranlage errichtet, mit über 20.000 Kollektoren die größte Dachanlage Großbritanniens. Schätzungen zufolge soll diese Innovation in Spitzenzeiten bis zu 40 % des Energiebedarfs von Bentley decken und gleichzeitig CO2-Emissionen um mehr als 2.500 Tonnen pro Jahr reduzieren.